I haven´t been everywhere – but its on my list

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich habe diese eingerichtet, damit ich mich a) selbst an meine Reisen und deren Einzelheiten erinnern kann (man wird ja nicht jünger) und b) für Reiseinteressierte, meine Kinder, meine Freunde und wer sonst noch darüber stolpert. Alle meine Fotos sind von mir selbst aufgenommen. Die Menschen darauf haben zugestimmt, dass ich sie fotografiere, nichts ist dem Zufall überlassen, falls irgendwer meint, er müsse den Datenschutzfinger auskramen ;-). Wer sich auf meinen Seiten mit Kommentaren verewigt, muss wissen, dass diese Seiten öffentlich sind, er stimmt damit zu, dass man seine Kommentare auch öffentlich lesen kann, auch außerhalb von dieser Seite. Wer aus Datenschutzgründen anonym bleiben möchte, der möge nichts schriftliches hier verewigen.

So, nun zu mir… 50 Jahre + und kein Stück erwachsener als mit 25 – naja, vllt ein wenig weiser. Ich arbeite in der Psychologie, mein Studium ist Psychologie und in meiner Freizeit laufe ich gerne (jogge) lange Strecken, mag spinning und jede Art von Sport, Reise durch die Welt und betreibe mit einer guten Bekannten ein kl. Unternehmen welches multimodales Stressmanagement betreibt, mit dem Ziel, völlig überlastete Menschen wieder in die Spur zu bekommen. Stressmanagement ist übrigens mehr als nur autogenes Training und Yoga, das beinhaltet auch präventiv im Kopf was zu ändern. Stress entsteht ja im Kopf immer dann, wenn ich etwas falsch verarbeiter oder verorte.. frei nach dem Motto: wer mich bleidigt und was mich stresst, bestimme ich selbst. Wer sich mal was Gutes tun möchte.. oder wer seinen Mitarbeitern etwas Gutes tun will.. der möge uns buchen. Krankenkassen zahlen meist ca 80% dazu. Hier der Link.. und dann genug der Eigenwerbung:

Die Stressmanger

Die letzten 2 Jahre waren wir in Vietnam und Kolumbien, dieses Jahr wird es wieder Asien – am 27.12.2018 gehts lost – ich freu mich darauf 🙂 Wenn Ihr mögt, könnt Ihr mich ja begleiten… virtuell